Strandweg 6, 18375 Wieck reichelt-wieck@t-online.de 038233 - 60 46 9

Jagdverband Nordvorpommern

Archiv des Autor: jagdverband

Einladung Delegiertenversammlung

Tagesordnung: 1.    Begrüßung durch den Vorsitzenden 2.    Grußworte 3.    Tätigkeitsbericht des Vorstandes 4.    Kassenbericht 5.    Bericht der Rechnungsprüfer 6.    Entlastung des Vorstandes JV-NVP 7.    Wahl des Vorstandes JV-NVP 8.    Bestätigung der Delegierten zur Landesdelegiertenversammlung LJV- MV 9.    Änderung der Verbandssatzung…
Mehr Lesen

Voraussetzungen für einen Falkner (Beizjäger). Eine persönliche Betrachtung.

Um die Beizjagd auszuüben bedarf es mannigfaltiger persönlicher und bürokratischer Voraussetzungen. Zum besseren Verständnis unterteile ich diese komplexen Sachverhalte in zwei Themenbereiche. Der 1.Teil beinhaltet die persönlichen Voraussetzungen eines Falkners (Beizjägers) und die notwendigen natürlichen Jagdmöglichkeiten, der 2.Teil die rechtlichen Rahmenbedingungen…
Mehr Lesen

KULTURERBE FALKNEREI

Die Falknerei, deren Ursprung in Ostasien zu suchen ist, hat eine Jahrtausende alte Tradition. Per Definition handelt es sich bei der Falknerei um eine Jagdform, Beizjagd genannt, bei der mit abgerichteten Greifvögeln auf freilebendes Wild in seinem natürlichen Umfeld gejagt…
Mehr Lesen

Jagdethik

Jagdethik in Nordvorpommern: Grundsätzliches zu ethischen Grundlagen bei der Jagdausübung in Deutschland. In Knauers Großem Jagdlexikon (1999) wird Jagdethik definiert als „die Bezeichnung für das sittliche Wollen und Handeln in Normen und Regeln bei der Jagdausübung“ unter Zugrundelegung der Verantwortung…
Mehr Lesen

jagdlicher Brauchtum

Geschichtliche Entwicklung des jagdlichen Brauchtums: Des Weidmanns Ursprung liegt entfernt, dem Paradiese nah. Da war kein Kaufmann, kein Soldat, kein Arzt, kein Pfaff´, kein Advokat. Doch Jäger waren da! Das jagdliche Brauchtum ist so alt wie die Jagd selbst.  Schon…
Mehr Lesen

Jägerprüfung 2014

Jägerprüfung für den Kurs 2014 der Jagdschule Negast Als der letzte Schuss auf die Tontaube bei der Jägerprüfung des Kurses 2014 der Jagdschule Negast am letzten Freitag abgefeuert war, da war die Sensation perfekt. „Eine Galavorstellung!“, war der spontane Kommentar unseres…
Mehr Lesen

Jagdschule Negast

Jagdschule Negast Die Jagdschule Negast führt im Auftrag des Jagdverbandes Nordvorpommern e. V. seit mehr als 25 Jahren Kurse zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung durch. Mehr als ein Drittel aller Jäger in Nordvorpommern hat an dieser Jagdschule ihr „grünes Abitur“ abgelegt. Die…
Mehr Lesen

Naturschutz & Jagd

Naturschutz & Jagd: “Jagd ist angewandter Naturschutz”, dieser Slogan ist für jeden Jäger selbstverständlich. In der Tat wird gerade im Bereich Lebensraumverbesserung für das Wild viel getan, wovon wiederum die ganze Bandbreite an wildlebenden Tieren, von den Kriechtieren bis zu…
Mehr Lesen

Hubertuserklärung

Die Hubertuserklärung: Mit der Hubertuserklärung sollen unsere heimischen Wildtiere eine Stimme erhalten, denn sie selbst können für sich nicht Partei ergreifen. Mehr denn je sind Wildtiere in unserer Heimat auf die Hilfe von uns Menschen angewiesen. Hierbei spielt die Akzeptanz…
Mehr Lesen

Hornissenumsiedler

Hornissenumsiedler:      Es gibt eine Besonderheit in unserem Hegering. Wir haben die Möglichkeit durch Fachberater und Umsiedler beim Hornissen und Wespenschutz die zur geschützten Art von Tieren zählen die Wg., Pächter,  Eigenjagdbesitzer (z.B. bei geschlossenen Jagdeinrichtung), natürlich auch Bürgern…
Mehr Lesen

Wildhändler Vorpommern

Auflistung der Wildhändler in MV:   Wildhandel Inh. H. Jenß e.K. Richtenberger Str. 31 18311 Ribnitz-Damgarten Tel. 03821 – 71170 Fax 03821 – 711711 eMail info@jenss-wildhandel.de www.jenss-wildhandel.de   Wildhandel Kajahn Prosnitz Haus 1 18574 Gustow/Rügen Tel. 03 83 07 –…
Mehr Lesen