Strandweg 6, 18375 Wieck reichelt-wieck@t-online.de 038233 - 60 46 9

Jagdverband Nordvorpommern

Archiv des Autor: jagdverband

Rotwild in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern – Ausstellung wird vom 05.Juni bis zum 30.August

Rotwild in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern Kurzbeschreibung der Wanderausstellung Die Deutsche Wildtier Stiftung hat mit finanzieller Unterstützung durch die die Oberste Jagdbehörde des Landes Mecklenburg-Vorpommern die Wanderausstellung zum Thema Rotwild in Deutschland erarbeitet und gestaltet. Die Wanderausstellung „Rotwild in Deutschland und…
Mehr Lesen

Voraussetzungen für einen Falkner (Beizjäger). Eine persönliche Betrachtung.

Um die Beizjagd auszuüben bedarf es mannigfaltiger persönlicher und bürokratischer Voraussetzungen. Zum besseren Verständnis unterteile ich diese komplexen Sachverhalte in zwei Themenbereiche. Der 1.Teil beinhaltet die persönlichen Voraussetzungen eines Falkners (Beizjägers) und die notwendigen natürlichen Jagdmöglichkeiten, der 2.Teil die rechtlichen Rahmenbedingungen…
Mehr Lesen

KULTURERBE FALKNEREI

Die Falknerei, deren Ursprung in Ostasien zu suchen ist, hat eine Jahrtausende alte Tradition. Per Definition handelt es sich bei der Falknerei um eine Jagdform, Beizjagd genannt, bei der mit abgerichteten Greifvögeln auf freilebendes Wild in seinem natürlichen Umfeld gejagt…
Mehr Lesen

Jagdethik

Jagdethik in Nordvorpommern: Grundsätzliches zu ethischen Grundlagen bei der Jagdausübung in Deutschland. In Knauers Großem Jagdlexikon (1999) wird Jagdethik definiert als „die Bezeichnung für das sittliche Wollen und Handeln in Normen und Regeln bei der Jagdausübung“ unter Zugrundelegung der Verantwortung…
Mehr Lesen