Strandweg 6, 18375 Wieck reichelt-wieck@t-online.de 038233 - 60 46 9

Jagdverband Nordvorpommern

SAUEN-JÄGER aus Vorpommern

Das Jagdjahr 2015/2016 neigt sich langsam dem Ende zu und die letzten Erinnerungen sind noch bei den spannenden Drückjagdtagen der vergangenen Wochen und Monate. Und um nicht aus der Übung zu kommen, auch für die bevorstehende Saison, ist es uns wichtig, unsere Fertigkeiten ständig zu verbessern. Im einzigartigen Müller Schießzentrum in Ulm (MSZU) ging es im März in die bereits zweite Runde des SAUENMASTERS. Es sollte ein spannendes Büchsenturnier für uns passionierte Schwarzwildjäger werden.
Am frühen Morgen des 18.3.2016 machten sich die 11 SAUEN-Jäger der Hegeringe Borgwallsee und Schuenhagen auf die ca. 800km lange Reise.

Sauenmasters_2016Mit unserer starken und sehr lustigen Truppe ging es in dann am 19.3. in den zweiten Wettkampftag des Turniers.
Mit insgesamt rund 150 weiteren Teilnehmern durften wir uns in 4 herausfordernden und nicht ganz alltäglichen Disziplinen messen.

Es ging u.a. auf:

  • das 25 Meter Schießkino stehend freihändig
  • 100 Meter Schießkino am DJ-Bock angestrichen
  • 25 Meter Reaktionsschießen auf die Scheibe „Annehmender Keiler“
  • 300 Meter vom Zielstock auf die Scheibe des „laufenden Keiler“ aber natürlich stehend nicht laufend!
  • Unsere begeisterte Stimmung fand ihren Höhepunkt dann beim Parcoursschießen in der Tontaubenhalle, welche eher einem riesigen Flugzeug-Hangar ähnelt.

Mit Spannung erwarteten wir die Auswertung der Ergebnisse und die Verlosung der zahlreichen Hauptpreise. Zu unserer großen Freude fanden wir uns alle zwischen Platz 4 und 25 wieder. Ein Verdienst unserer beiden Trainer Ralf Berner und Rainer Sievert! Leider blieb es uns vergönnt einen der hochwertigen Hauptpreise (z.B. Krieghoff Semprio, Merkel RX Helix, Aimpoint) mit in unser Bundesland zu entführen.  

Bei herrlichstem Frühlingswetter vergingen die Tage wie Fluge. Wir freuen uns schon jetzt auf das SAUENMASTERS 2017 !